Musikalische Leitung 

Dirigent

Fabio Ryser

Fabio Ryser hat im April 2016 die Ausbildung zum Spielführer bei der Militärmusik abgeschlossen und die Dirigierprüfung Oberstufe des Blasmusikverbandes Schweiz bestanden. Momentan leitet er als Spielführer das Mil Spiel Ter Reg 3.   Wohnhaft in Gattikon, wirkte Fabio Ryser als Posaunist schon früh im Jugendspiel Langnau a. A. mit. Später spielte er bei der Jungmusik KRT, welche er heute noch tatkräftig unterstützt. Ausserdem hilft er regelmässig in verschiedenen Orchestern aus.

 

Vizedirigent

Philipp Kleiser

Philipp Kleiser genoss seine musikalische Ausbildung im Jugendspiel Langnau. Als Querflötist absolvierte er 1996 die Rekrutenschule als Militärtrompeter unter der Leitung von Christoph Walter. Danach bildete er sich auf verschiedenen Instrumenten weiter, unter anderem Schlagzeug, Saxophon, Waldhorn, Tenorhorn und Posaune. Immer wieder kehrte er aber auf sein Hauptinstrument, die Querflöte, zurück. Als Flötist ist er auch im Musikverein Langnau seit dessen Gründung aktiv.

Seine ersten Erfahrungen als Dirigent sammelte Philipp Kleiser ebenfalls im Jugendspiel Langnau. 1999 schloss er den Dirigentenkurs des Zürcher Kantonalmusikverbandes mit dem Oberstufenkurs erfolgreich ab. Anschliessend leitete er sieben Jahre lang den Musikverein Hedingen/ZH, musste im 2006 aber aus beruflichen Gründen kürzer treten. Als Registerleiter blieb er aber aktiv, so leitete er Registerproben im Musikverein Hedingen, in der Harmonie Zollikon/ZH, der Musikgesellschaft Menzingen/ZG oder dem Jugendspiel Langnau. Seit Mai 2012 ist Philipp Kleiser als Vizedirigent im Musikverein Langnau tätig.